21. September 2014, 11–17 Uhr

Nach langer Sanierungszeit freuen sich die Stiftung HfG Ulm und die Mieter des Hauses, zu einem gemeinsamen Tag der Offenen Tür auf den Kuhberg zu laden.

Besuchern stehen die Türen zu den Mietflächen offen: Sie sehen sowohl historische Flächen in neuer Nutzung als auch in – durch die Sanierung wieder hergestelltem – Ursprungszustand. Im Kleinen Hörsaal bieten die Mieter verschiedene Vorträge
aus ihren Arbeitsbereichen und in der Mensa findet sich den ganzen Tag Leckeres aus ALMA kocharts Küche. 
Sowohl das HfG-Archiv als auch die Stiftung HfG Ulm bieten exklusive Führungen nach Voranmeldung per E-Mail. Näheres dazu finden Sie hier.

Nutzen Sie für Ihre Anfahrt den Öffentlichen Nahverkehr mit der Linie 4 bis 
zur Haltestelle "Kuhberg Schulzentrum" oder "Grimmelfinger Weg" mit an-
schließendem kleinen Fußmarsch. Für PKWs steht eine begrenzte Anzahl von Parkplätzen zur Verfügung, es empfiehlt sich den P&R-Parkplatz am Schul-
zentrum anzusteuern.

Es freuen sich auf Ihren Besuch: ask Ulm Aicher-Scholl-Kolleg, ALMA kochart, BAUERNFEIND + LÖWE/CO³ Christina Bergmann, branddezign, Ehinger-Schwarz, HfG-Archiv Ulm, prof. diener, rupf.innenarchitektur, Stiftung HfG Ulm.

Die Übersichtspläne helfen Ihnen, die einzelnen Mieter im Haus zu finden. 

Seien Sie herzlich willkommen am Hochsträß!

HfG Ulm, 3.OG
HfG Ulm, 2.OG
HfG Ulm, 1.OG
HfG Ulm, EG